You are here: DeutschEinladung

Einladung nach Angkor E-Book

Cover
Cover

...

...

Der erste Angkor-Taschen-Führer auf Deutsch: umfassend, fundiert und auf dem neuesten Stand. 224 Seiten, 197 Fotos, Karten und Pläne.

Zum Herunterladen aufs Smartphone oder Tablet.

Die Tempel von Angkor in zeitlicher Ordnung, im Zusammenhang ihrer Geschichte.

Dazu Tempel-Profile und prägnante Beschreibungen.

Fundiert. Mit Abriss des notwendigen Hintergrundwissens.

Hinweise zur Planung und Vorbereitung der Reise.

Angkor auf eigene Faust: Hilfen zur Auswahl der besuchten Tempel und Planung von Touren.

Weblinks zu mehr Informationen, Fotos und aktualisierten praktischen Hinweisen.

Bei amazon.de: https://www.amazon.de/dp/B00W0VLP56 

  

Zwei Bewertungen

Angkor in Kambodscha

Das Buch "Einladung nach Angkor" bereitet die Geschichte der Tempel übersichtlich, zeitlich chronologisch und leicht verständlich auf. Man merkt dem Schriftsteller an, dass er als Lehrer gelernt hat, schwierige Themen so aufzuarbeiten, dass die wesentlichen Dinge deutlich und nachvollziehbar werden. Wunderbare Fotos ergänzen den Text. Die Lagepläne erleichtern das Zurechtfinden auf dem riesigen Gebiet der Tempelanlagen.

Mit diesem Buch, wird der Besuch der Tempel von Angkor ein intensives und bereicherndes Erlebnis. Schade, dass es erst jetzt erschienen ist und bei meinem ersten Besuch noch nicht zur Verfügung stand. Es macht aber Lust auf eine zweite Reise zu den Angkor Tempeln und dann ist es mit Sicherheit in meiner Tasche.

DER Reiseführer für Angkor

Sicherlich auf Deutsch DER Angkor-Führer, eine gute Mischung aus Beschreibung, Geschichte, Religionsgeschichte, Mythologie und praktischen Reisetipps. Man spürt, dass der Autor schon sehr lange in Angkor lebt, viel gelesen und vor allem viel gesehen und erlebt hat.

So ist ein Buch entstanden, das eine Fülle von Informationen vermittelt, diese aber in verständlicher nachvollziehbarer Weise bündelt. Viele Zeichnungen, Skizzen, Lagepläne und vor allem hervorragende Fotos ergänzen den Text und erlauben eine lebendige Vorbereitung, aber auch Nachbereitung einer Reise.

Es lohnt sich auf jeden Fall, wie im Übrigen auch eine gemeinsame Besichtigung mit dem Autor!