Start Tempel – Touren - Taschenbuch – Einladung E-Buch - Angkor Map - Angkor Bildatlas - Praktisches – Englisch

Individuelle Führungen mit Reinhart

Ich bin Reinhart Zieger, lebe seit dem Jahr 2000 in Siem Reap Angkor, und bin von den Tempeln begeistert. Mehr.

Die Tempel von Angkor, Zeugen einer verschwundenen Metropole, sind auf einer Fläche von 400 Quadratkilometern verteilt. Siehe Karte.

Was meine Touren von anderen unterscheidet

Wir sehen die Tempel von Angkor in ihrem ursprünglichen Zusammenhang, sie werden lebendig und erzählen uns ihre Geschichte.

Ich gebe jeweils vor Ort eine Einführung.

Wir gehen es langsam an, verweilen und lassen die Orte auf uns wirken. Ich lege, auch altersbedingt immer wieder Pausen ein, in denen ihr euch am Ort umsehen und Fotos machen könnt.

Ich führe euch durch die komplexesten Tempel, Bakong, Angkor Wat und Preah Khan. Andere Tempel könnt ihr nach eurer Wahl selbstständig besuchen.

Nach drei Tagen habt ihr einen Überblick, aber noch längst nicht alles gesehen.

Preise

Jeweils für den ganzen Tag und die ganze Gruppe zwischen 175 und 190 USD.

Mehr unten bei Kleingedrucktes.

Programm

  • Führungen

  • Vorschläge für selbstständige Touren, mit Einführung

Erster Tag

  • Vormittags Bakong und Preah Ko

  • Nachmittags Banteay Srei und Östlicher Mebon oder Pre Rup

Zweiter Tag

  • Vormittags Angkor Wat von Osten, Flachreliefs; oder Auswahl von Prasat Kravan, Baphuon oder Phnom Bakheng

  • Nachmittags Angkor Wat von Westen

Dritter Tag

  • Vormittags Preah Khan, Nord-Tor von Angkor Thom 

  • Nachmittags Terrasse des Lepra-Königs, Bayon, Ta Keo (von außen), Ta Prohm     

Das Kleingedruckte

Koh Ker - Angkor in der Nussschale

Preah Vihear - gefahrlos und faszinierend

Selbstständige Touren

Vorbereitung

Praktische Hinweise für die Reise

Besuch der Tempel

In Kambodscha ist so ziemlich alles anders als gewohnt!

Pinnwand: Updates

Feedback

Mit keinem anderen Guide hätten wir so viel gelernt! (Jan)

Eine Tour, wie sie sich jeder Tourist wünscht (aber selten bekommt): fundiert, unterhaltsam, maßgeschneidert. Danke Reinhart. (Bianca)

Wir möchten uns noch einmal sehr herzlich bedanken, du hast uns eine ausgezeichnete Einführung in die Welt von Angkor geschenkt. Wir sind dafür sehr dankbar. Als wir am dritten Tag den sehr schönen Tempel Banteay Srei besuchten, lauschten wir den anderen Führern und wussten, warum wir die Tour mit dir gemacht haben.

Angkor Wat war immer mein Traum. Reinhart hat ihn mir heute vergoldet. (S.M.)

Wenn einer von euch Angkor ganz besonders erleben möchte, dann mit Reinhart. Es war einfach nur toll. (M.G.)

In der kurzen Zeit mit Reinhart fühlte ich mich mit den Tempeln tiefer verbunden als in den bisherigen 7 Jahren in Angkor. (Joel Altman).

Ich war vorher schon öfter in Angkor, aber Reinhart hat mir die Augen geöffnet. (Peter Achten