Startseite

Angkor im Monsun

28.04.2018 – Heute Nacht hat es gewittert, Windböen, Donnergrollen und anhaltender leichter Regen. Jetzt am Morgen ist es frisch und kühl, leicht schwül. Das Wetter hat umgeschlagen, die Regenzeit fängt an.

Das bedeutet:

  • Gelegentlich leichte Schauer tagsüber, und Tendenz zu länger anhaltendem Regen am späten Nachmittag und nachts.

  • Frisches Grün, smaragdgrüne Reisfelder, frische, staubfreie Luft.

  • Schönes Fotolicht, besonders auch nach den Schauern.

  • Weniger Besucher unterwegs.

Die Regenzeit geht bis etwa Ende Oktober.

Schirme stellt der Fahrer oder das Hotel. Ich habe meinen in der Tasche. Im Regencape wird es zu warm.

Wettervorhersage

Foto mit freundlicher Genehmigung von Gunther Deichmann.

Banteay Srei im Monsun
Banteay Srei im Monsun