© Fjordsites - Contenido Websites 2019

Startseite 

Preah Chatomuk in Preah Khan von Kampong Svay

Turmhohe Sandstein-Reliefs mit stehenden Buddhas weisen in die vier Himmelsrichtungen.

Chatomuk heißt „Vier Gesichter“.

Aber hier ist vieles anders als beim Bayon in Angkor, wo die Gesichter des Bodhisattvas außen an den Türmen stehen.

Das Laterit-Gemäuer verrät uns, dass die Reliefs in einem ca. 20 m hohen Gehäuse standen, ähnlich den stehenden Buddhas in Ananda-Tempel, Bagan, Myanmar.

Das Heiligtum steht in Preah Khan von Kampong Svay, wurde vermutlich im 14. Jahrhundert erbaut, in den 1930er Jahren restauriert, dann wieder zerstört und kürzlich wieder restauriert.

Fotografie: Phnom Penh Post.