Startseite

Einladung nach Angkor

Neue Ausgabe April 2019

„Sicherlich auf Deutsch DER Angkor-Führer.“

Cover
Cover

Der Auor lebt seit über 18 Jahren in Angkor. Er hat gesammelt und aufgeschrieben, was er gerne gewusst hätte, als er die Tempel im Oktober 2000 zum ersten Mal besuchte.

Im Buch

Überblick mit der unübertroffenen Angkor Map.

Links zum Angkor Bildatlas, mit 550 Fotos, Karten und Plänen.

Die Tempel in Angkor in ihrem ursprünglichen Zusammenhang, in sieben chronologisch geordneten Gruppen.

Koh Ker, Peung Komnou, Preah Vihear, Sambor Prei Kuk und Banteay Chhmar.

Hintergrundwissen: Mythen und Kulte.

Besuchsprogramm zum Selbermachen.

Praktische Hinweise.

Einladung nach Angkor ist im Buchhandel und bei Amazon erhältlich

Bei Amazon könnt ihr die Vorschau ansehen oder eine kostenlose Leseprobe bestellen.

Bitte kauft es in eurer Buchhandlung und schreibt eine Bewertung bei Amazon.

Wenn ihr kein Lesegerät für E-Bücher habet, könnt ihr den Adobe Reader kostenlos herunterladen.